einzigartig. großzügig. naturbelassen.

Die Lage
Zuversicht und Frieden finden.

Die Idylle des Open Shelters 

Im Osten Rumäniens, unweit der moldawischen Grenze, befindet sich das ca. drei ha große Areal der Familie Zamfir, welches vollflächig die Hunde beherbergt. Das Grundstück ist in drei Abschnitte unterteilt: At The Barns, Uphill und Downhill.

Kein Vergleich zu den engen Verhältnissen in den Sheltern, aus denen sie kommen. Hier angekommen, können sie endlich den ganzen Stress, das Leid und das Hungern hinter sich lassen. Bedingt duch die großen – teilweise abgetrennten – Flächen, haben die Rudel die Möglichkeit, sich aus dem Weg zu gehen.

Quelle: GoogleMaps_2019

retten

Unsere Intention ist es, hauptsächlich Hunde aus rumänischen öffentlichen Tierheimen zu retten.

versorgen

Wir versorgen die Tiere medizinisch: untersuchen, impfen, Parasiten behandeln, kastrieren, chippen.

kastrieren

Kastration ist der einzige Weg, das Tierleid vor Ort zu verhindern und die Spirale des Leids zu durchbrechen. 

zuhause finden

Für jeden vermittelbaren Hund gibt es ein passendes Körbchen! Wir finden es und geben eine sichere Zukunft.

ab 5 € monatlich

kannst Du unsere Tiere vor Ort unterstützen. Das sind die Kosten für Futter, Wasser und Unterbringung in sauberer Umgebung.

Rettungspatenschaft

Die Übernahme einer Rettungspatenschaft sichert die Erstversorgung: Gesundheits-Check, entwurmen, chippen und impfen.