aktuelles in wort & bild.

NEWS
12.10.2021

Das Ona Shelter in Onesti steht

Die Challenge: Bau eines neuen Shelters – in 10 Tagen mit 10 Teammitgliedern ein neues Heim für Hunde aus Tötungssheltern, von der Straße, von Feldern oder auch mutterlose Welpen.

Wir haben es geschafft! Und das sogar in 8 Tagen! Denn bereits am Donnerstag konnten sage und schreibe 60 Hunde, davon viele Welpen, in ein sicheres Heim einziehen. Eingekuschelt in weiche Decken, versorgt mit Futter, Wasser und jeder Menge Fürsorge, konnten sie endlich ihre 1. Nacht in Sicherheit verbringen. Wir sind so stolz auf das gesamte Team! Vielen Dank an: Stephanie Ludwig-Weidemann, Nicole Kraft, Marica Mary, Kenan Demir, Hüseyin Timur, Manfred Möller, Max Weidemann, Jesper Fox, Basel Arnouk, Florin Crisan und Andreas Müller.

09.10.2021

In Gedenken an Ona

Das ist der Name unseres neuen Shelters in Onesti.
Als Andenken an Ona, die wir aufgrund einer nicht operablen HD und Knieverdrehung beidseitig mit nur einem Jahr gehen lassen mussten.
Wir tragen Dich in unseren Herzen Ona!

30.09.2021

Rumänien! Wir kommen!

Morgen ist es soweit! Unser Team fliegt wieder nach Onesti, um dort Einiges auf die Beine zu stellen: Zu zehnt werden wir wieder anpacken, bauen, schrauben, pinseln, hämmern und natürlich Hunde kraulen.
Aus diesem Grund werden auch die Bestellungen aus dem Online-Shop erst wieder ab dem 11.10.21 bearbeitet und versendet.
Wir freuen uns schon riesig auf unsere rumänischen Freunde und halten Euch bei facebook auf dem Laufenden.
29.09.2021

Bald gehts wieder los

15.07.2021

Danke an wohl & wedel

16.06.2021

Die Planung geht voran!

Die Verhandlungen mit dem Grundstückseigentümer sind positiv verlaufen und wir können jetzt in die Planung gehen. Die Scheune auf dem Grundstück ist in gutem Zustand und kann mit kleinen Umbaumaßnahmen verwendet werden. Ein großer Teil des Grundstückes kann eingezäunt und in kleinere Parzellen aufgeteilt werden. Ein Hügel mit einem kleinen Wäldchen in der Mitte der Fläche bietet dazu ideale Bedingungen für das Freigehege der Hunde. Neben der Scheune ist genügend Platz für mehrere Zwingereinheiten, wie wir sie auch schon in Targu Ocna aufgebaut haben. Für Oktober ist ein erster Besuch vor Ort mit Arbeitseinsatz geplant.
Also helft kräftig mit und spendet, damit dieses wunderbare Projekt vorangehen kann…
14.06.2021

Mehr als 3600 Kastrationen

Wir haben mal zusammen gerechnet und festgestellt, wir haben doch einiges geschafft! Gerne würden wir auch in Zukunft genau so oder noch mehr kastrieren. Denn nur so lassen sich die Zustände in Rumänien tatsächlich verbessern und ändern! So viele Tiere wie möglich und so schnell wie möglich! Damit gar nicht erst wieder eine neue Generation geboren wird!

Dafür brauchen wir aber Unterstützung! Unterstützung von denen, die verstanden haben, dass sich nur so etwas ändern lässt. Retten ist das Eine! Aber um so weniger Tiere geboren werden, um so weniger müssen wir aus Tötungen und von der Straße retten

Bitte helft uns, die Situation der Hunde zu ändern und zu verbessern.

21.05.2021

Wir haben da was an Land gezogen

Zum Bau eines neuen weiteren Open Shelters zur Rettung von Straßenhunden und Tieren aus Tötungsstationen haben wir in Onesti ein geeignetes Grundstück gefunden und planen ein neues Shelter mit Zwingern, Freigehege und medizinischer Versorgung für ca. 100 bis 150 weitere Tiere.

Für den Kauf des Grundstücks können wir jeder Unterstützung gebrauchen und freuen uns über jede Spende.

12.05.2021

+++ DANKE +++ DANKE +++ DANKE +++

Ihr seid der Wahnsinn!!! Wir haben den LKW vollbekommen und er ist bereits in Rumänien angekommen. Wir konnten schon einige Säcke an unsere Pflegestellen verteilen.
Vielen Dank an alle! An VETO, an alle Spender und an alle, die uns immer unterstützen.
01.04.2021

Zusammen machen wir den LKW voll!

Wir sind bei der neuen Aktion „Tierheim im Fokus“ von Veto dabei und ihr könnt ab sofort unsere Tiere fleißig mit Futterspenden unterstützen.
Sobald der LKW voll ist, kann das Futter nach Rumänien gefahren werden.
Schaut doch mal auf unsere Wunschliste …
Vielen Dank an alle, die uns und unsere Tiere immer so zahlreich unterstützen.
22.03.2021

Verstärkung im medizinischen Bereich

01.02.2021

Kastrationen retten Leben!

21.12.2020

Hütten für das Public Shelter Targu Ocna

Die Familie Zamfir hat kurz vor Weihnachten wieder das Public Shelter in Targu Ocna besucht und acht große Hundehütten als Spende für die Hunde dort abgegeben.

Life4Pets e.V. versucht, dort so gut wie möglich mit Futter und anderen Dingen zu helfen und zu unterstützen.

Zur Zeit sitzen ca. 30 Hunde dort, die eine Chance auf ein Zuhause suchen.

10.12.2020

Update Schmück den Baum

So langsam füllt sich unser virtueller Weihnachtsbaum mit Stiefeln, Tannenbäumen, Zuckerstangen, Lichtern, Geschenken und einem Weihnachtsstern als Spitze.

Bald ist der Baum voll: bereits 405 Euro konnten wir an Spenden verbuchen! 

Vielen Dank sagen all unsere Schützlinge an alle Spender. Ihr seid der Wahnsinn!

01.12.2020

Schmück den Baum

Wir möchten unseren Hunden im Open Shelter, bei Marica und den Straßenhunden von Onesti ein schönes Weihnachtsfest bereiten. Dafür würden wir gerne mit eurer Hilfe unseren virtuellen Weihnachtsbaum schmücken.

Zum Schmücken haben wir eine große Auswahl an weihnachtlicher Deko.

Wir wünschen uns für unsere Hunde, dass der Baum jeden Tag in neuem Glanz erscheint! Dabei könnt ihr helfen und unseren Weihnachtsbaum mit einer Spende erleuchten!

25.11.2020

Spende vom CLEAN TEAM

16.11.2020

Spende von Christa Ludwig

16.11.2020

Spende Team FLEXWORK

19.10.2020

Spende heart-beat-fitness

13.10.2020

Spendenmarathon der Tiere 2020

Ab 13.10.2020 ist es wieder soweit: der „Spendenmarathon der Tiere“ startet und wir benötigen dann dringend Eure Hilfe! Es geht um sehr viel Futter, welches an die angemeldeten Vereine gespendet wird. Unsere Vorräte neigen sich dem Ende zu und wir brauchen dringend Unterstützung für unsere Shelter und die Streuner im Industriegebiet. Also bitte votet für Life4Pets unter: https://www.spendenmarathon-tiere.de/?vote=57

13.06.2020

Spende von Barbara Jank

Wir möchten uns auf dem Weg ganz herzlich bei Barbara Jank bedanken, die uns mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro überrascht hat!

Den Betrag investieren wir in in die medizinische Versorgung der Hunde aus der Tötung Simiera.

Vielen Dank!!!

10.03.2020

Spende der Sparkasse

Wir möchten uns auf dem Weg ganz herzlich bei der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg bedanken, die uns mit einer Spende in Höhe von 750 Euro aus dem PS-Zweckertrag-Topf überrascht hat!

Den Betrag investieren wir in 30 Kastrationen in der nächsten Kastrationskampagne in Onesti.

Vielen Dank!!!

08./09.02.2020

Kastrationsaktion Braila

Am 08. & 09.02.2020 fand unser zweiter gemeinsamer Kastrations-Marathon mit Laura Fincu und der Sache Foundation statt!
Auch diesmal wieder in Braila, denn dort gibt es extrem viele Hunde! Gerade jetzt sind die Kastrationen sehr wichtig, bevor die nächste Generation Welpen gezeugt und geboren wird.

Es wurden insgesamt dann 163 Tiere kastriert, von denen NetAp 63 Katzen übernimmt und wir 73 Hunde und 27 Katzen.
Herzlichen Dank an alle, die uns mit ihrer Spende geholfen und unterstützt haben, dieses Ziel zu erreichen!
Eine Kastration kostet 25 € und verhindert Leid und Elend künftiger Generationen! Jeder € hilft uns!

25./26.01.2020

Kastrationsaktion Braila

An diesem Wochenende fand unser erster gemeinsamer Kastrations-Marathon in diesem Jahr mit Laura Fincu und der Sache Foundation statt! Insgesamt sind 73 Hunde kastriert worden: Besitzerhunde, jedoch auch viele Straßenhunde.
Herzlichen Dank an alle, die uns mit 1 oder auch mehreren Kastrationen unterstützt haben oder auch nur mit 1 €, denn jeder einzelne € hilft!
Gerade jetzt sind Kastrationen extrem wichtig, bevor die nächste Generation Welpen gezeugt und geboren wird.

31.12.2019

Spenden-Überraschung

Zum Jahresende wurden wir nochmal völlig überrascht und haben eine Spende von www.livingstars.de in Höhe von 300 € bekommen! Außerdem wurden wir in das Unterstützungs-Portfolio der Firma aufgenommen!

Herzlichen Dank für die tolle Spende und das Vertrauen in uns!

28.12.2019

Public Shelter erhält Futterspende

Die Hunde im Public Shelter haben von uns auch ihr Weihnachtsgeschenk bekommen. Dorthin haben wir 50 Sack Futter liefern lassen.

Bitte unterstützt unsere Arbeit, helft uns, die Tiere dort zu versorgen, um für sie bessere Konditionen zu erreichen. Es ist kein großes Shelter, die Hunde haben mehr Platz wie in anderen Sheltern, aber auch hier haben sie keinen Dauerplatz und nur eine eingeschränkte Zeit!

20.12.2019

Kastrationspool 2019 Resümee

Unser Fazit des vergangenen Jahres: wir haben insgesamt 1072 Hunde und Katzen aus dem Kastrationspool kastriert.
Vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben und weiterhin unterstützen. Ohne euch wäre das nicht möglich!
Vielen Dank an Laura Fincu und die Sache Foundation/Sache Vet Clinic und an unsere Tierärzte Madalina Dascalu, Valentin Oancia und Adima Sultanel für die tolle Zusammenarbeit!

17.12.2019

Spenden zum Jahresende

Wir möchten uns ganz herzlich für die Spenden bedanken, die wir zum ROTPUNKT Adventsmarkt erhalten haben! Ein großes Dankeschön geht an:

Sabrine Khalfallah von Gewürzglück für 150 €
Lika Schneider von Wohl & Wedel für 20 €
Susanne Werner von Reico Vital Systeme für 200 €
Jördis Schuch vom Hundezentrum Jördis für 200 €
und dem Team von ROTPUNKT Dr. Anso Zimmermann GmbH

16.12.2019

Straßenhunde Onesti

Fütterung der Straßenhunde und -Katzen von Onesti! Bitte helft uns, die Hunde und Katzen über den Winter zu bringen … Im Frühjahr dürfen wir kastrieren. Danke an alle bisherigen Spender und Unterstützer!

Wir sind auf eure Hilfe und Unterstützung angewiesen! Alleine schaffen wir das nicht!

16.12.2019

Weihnachten 2019

Die Spenden sind in Rumänien angekommen, Babynahrung, Kleidung, Geschenke, Hundefutter usw!

Herzlichen Dank an alle Spender: Barbara Ja, Ute Kopernikus Garden, Grit Wöllner-Schuster, Christa Landscheiten, Catrin Voss, Maximilian Gernhardt, Nicole Kraft, Andre Mendel, Dennis Winter, Marco Lorenz, Astrid Mansion und viele mehr, die nicht bei Facebook sind oder genannt werden möchten!

28.11.2019

Fütterung Streuner

Gestern haben wir Futter für die Straßenhunde und -katzen geliefert, damit sie jetzt erstmal für eine Zeit versorgt sind.
Helft uns, die Versorgung über den Winter zu gewährleisten. Bitte!
Der Bürgermeister hat der Kastration im Frühjahr zugestimmt, bei der wir die Hunde und Katzen in der Stadt und im Industriegebiet in Zusammenarbeit mit Laura Fincu und der Sache Foundation kastrieren werden!

16./17.11.2019

Kastrationsaktion Tuzla

Die Kastrationsaktion in Tuzla mit Laura Fincu, der Sache Foundation und Stichting Dierennood wurde gut angenommen!
Wir würden uns freuen, wenn ihr uns unterstützt, damit die Kosten für die Kastrationen der  Hunde und Katzen gedeckelt sind, die gekommen sind. Jede Kastration kostet 25 €! Bitte helft uns, damit wir so weiteres Leid und Elend verhindern können. Denn nur durch Kastrationen lässt sich etwas ändern. Vielen Dank!

27.10.2019

Aufruf Hilfsaktion

Erstmals wollten wir ein Weihnachstprojekt starten und für ärmere Familien bzw. deren Kinder kleine Weihnachtsgeschenke organisieren, um ihnen ein schönes Weihnachtsfest zu bereiten.
Dafür hatten wir euch gebeten, kleine Pakete mit der Altersangabe und ob für Junge oder Mädchen zu packen und zu uns zu schicken. Wir haben diese dann nach Rumänien gebracht und die Familie Zamfir hat sie verteilt. Für die Zuteilung bekamen sie Adressen von einem Mitarbeiter der UNICEF.

26.10.2019

Der Wandkalender 2020 ist da

14-seitiger Wandkalender für das Jahr 2020 im Format DIN A3 quer – Monat für Monat sind die Motive mit viel Liebe gestaltet. 
Einige unserer Patenhunde standen Modell und stellen sich vor.
Wir gestalten die Motive selbst – ehrenamtlich und ohne weitere Personalkosten
Der Gewinn für jeden verkauften Kalender geht direkt in unsere Vereinsarbeit. Gutes tun kann so einfach sein!

25.–27.10.2019

Kastrationsaktion Costinesti

Vom 25. bis 27.10.2019 haben wir in Zusammenarbeit mit der Sache Foundation in Costinesti kastriert. Dort gibt es herrenlose Hunde wie Sand am Meer
Costinesti ist eine Küstenstadt mit unzähligen Streunern!
Danke an alle Unterstützer und Spender! Ohne Euch wäre das nicht möglich.

17.10.2019

Kastrationsaktion Pitaru

Life4Pets e.V. hat in Kooperation mit der Sache Foundation am 17.10.2019 in Pitaru eine Kastrationsaktion von 71 Hunden und Katzen durchgeführt, wobei L4P alle Kastrationen übernommen hat.

Es wurden Straßenhunde und Besitzertiere kastriert. Diese Kastrationen waren für die Besitzer kostenlos, damit jeder sein Tier kastrieren lassen kann, auch wenn er es sich nicht leisten kann. Denn nur so kann das Vermehren und weiteres Leid verhindert werden.

Shelterbesuch Oktober 2019

Eine Woche Rumänien ist vorbei! Neben tollen Bildern, die wir gemacht haben, haben wir den Hunden noch ein neues Dach über dem Kopf gebaut! Die Kennel können einzeln als Quarantänekennel oder komplett geöffnet für alle genutzt werden! Ein paar Kleinigkeiten müssen noch gemacht werden.

20./21.07.2019

Kastrationsaktion Pitaru

Zur Kastrationsaktion in Pitaru haben viele Leute ihre Tiere zum kostenlosen Kastrieren gebracht! Der richtige Weg ist eingeschlagen!
Das ist der einzig richtige Weg, das Vermehren und das Elend und Leid der Hunde in Rumänien zu verhindern und zu beenden! Helft uns bitte, diesen Weg weiter zu gehen.
Wer unterstützt uns mit einer Kastration in Höhe von 25 € oder auch nur mit einer Spende von 1 €. Jeder einzelne € hilft! Jeder!