Hektor konnte auch im Dezember 2021 die Tötung in Brad verlassen und auf unsere Pflegestelle ziehen. Er wurde trotz seines jungen Alters von seinem Besitzer in der Tötung Brad abgegeben.

Hektor ist ein aufgeschlossener Zeitgenosse, der sich schon wunderbar erholt hat von den Strapazen seines alten Lebens. Er ist ein junger, aufgeschlossener und freundlicher Rüde, menschenbezogen. Hektor ist verspielt, versteht sich mit anderen Hunden und lebt derzeit mit einer Hündin zusammen. Er kann an der Leine laufen.

Hektor braucht seine eigene Familie und Bezugsperson und es wird für ihn Zeit, endlich ein Zuhause zu finden bei rassenerfahrenen Menschen. Wir wünschen uns für ihn eine Familie, in der vorhandene Kinder mindestens 10 Jahre alt sind, denn Hektor kann sehr ungestüm sein. Auch wäre aufgrund seiner Körpergröße ein großer, eingezäunter Garten von Vorteil.

Bitte beachte: In Deutschland gilt die Rasse „Cane Corso“ (und deren Mischlinge) in Bayern und Brandenburg als Kampfhund der zweiten Kategorie (Stand Juni 2022).

weitere Infos/Bilder
Vermittlungsablauf
Selbstauskunft downloaden

Information

  • Geschlecht:Rüde kastriert
  • Geburtsdatum:ca. Anfang 2021
  • Rasse:Cane Corso
  • Farbe:schwarz mit weißer Brust
  • Schulterhöhe:ca. 65–70 cm
  • Life4Pets-Nummer:IM 09
  • Aufenthaltsort:Rumänien
  • Pate:Adam Sam