Ein Shiba-Inu-Mischling in Rumänien? Ja! Er konnte im November 2021 aus der Tötung in Brad befreit werden und lebt nun auf einer unserer Pflegestellen. Da er mit anderen Hunden nicht sehr verträglich ist, suchen wir für ihn einen Platz als Einzelprinz.

Aber zunächst würden wir uns für ihn einen Paten wünschen, der ihm einen Namen gibt und ihn finanziell unterstützt, bis er ein passendes Zuhause gefunden hat, in dem artgerecht leben kann.

Information

  • Geschlecht:Rüde
  • Geburtsdatum:August 2020
  • Rasse:Shiba-Inu-Mischling
  • Farbe:beige mit weiß
  • Schulterhöhe:ca. 50 cm
  • Life4Pets-Nummer:IM 08
  • Pate:auf der Suche