Unser Max hatte bereits ein Zuhause in Rumänien. Jedoch wollte man ihn dort nicht mehr, nachdem er sich die linke Vorderpfote verletzt hatte. Er scheint sich das Sprunggelenk gebrochen zu haben. Da er von seinem Vorbesitzer nicht behandelt wurde, ist der Bruch nicht richtig zusammengewachsen und dadurch haben die Sehnen, Muskeln und Bänden bereits Fehlstellungen entwickelt.

Nachdem sein Zustand sich nicht von alleine verbessert hat, musste er sein Zuhause verlassen oder er wäre in der Tötung gelandet. So kam der wunderschöne Rohdiamant ins Open Shelter zu Familie Zamfir. Max ist superfreundlich, offen und menschenbezogen.

Aufgrund seines Handicaps wird Max sich niemals so bewegen können wie andere Schäferhunde seines Alters. Aber: er hat keine Schmerzen und benötigt auch keine Medikamente.

Für ihn wünschen wir uns ein Zuhause, in dem liebevoll mit seiner kleinen Behinderung aufgenommen wird.

weitere Infos/Bilder
Vermittlungsablauf
Selbstauskunft downloaden

Information

  • Geschlecht:Rüde kastriert
  • Geburtsdatum:ca. Anfang 2021
  • Rasse:Deutscher Schäferhund
  • Schulterhöhe:ca. 50 cm
  • Life4Pets-Nummer:M 199
  • Aufenthaltsort:Rumänien
  • Pate:Monika Czack