endlich ankommen können.

Zuhause gesucht.
heute in rumänien. morgen zuhause.

Körbchen gesucht.

Alle Tierschutzhunde haben eines gemeinsam – sie wurden aus ihrer vertrauten Umgebung gerissen und müssen bei “null” anfangen.

So unterschiedlich die Charaktere auch sind, so unterschiedlich sind die Reaktionen auf das neue Zuhause.

Die einen fügen sich mühelos in ihre neue Familie und in ihr neues Leben ein, die anderen brauchen viel Zeit, Geduld und Liebe, bis sie bei ihren neuen Familien ankommen und Vertrauen fassen.

Eins ist klar, eine Patentlösung gibt es für diese Hunde nicht.

Jeder dieser Hunde hat eine andere Geschichte, von den wenigstens kennen wir auch nur einen Bruchteil und wir können nur erahnen, was ihnen zugestoßen ist.

Deswegen ist es auch extrem wichtig, keine vorschnellen, blauäugigen Entscheidungen zu treffen. Kopf und Herz sollten hier im Einklang sein.

Hier stellen wir Euch nach und nach unsere Schützlinge vor.

Wenn Euch einer unserer Hunde interessiert, könnt durch einen Klick auf das Bild seinen Steckbrief aufrufen und all seine Informationen sehen. Natürlich ist es schwierig zu schätzen, welcher Hund welche Größe erreichen wird oder welcher Rassen sich in den Welpen verbergen.

Bitte habt daher Verständnis, dass wir hierzu keine genauen Informationen geben können, sondern nur schätzen können.

Wir geben hier so genau wie möglich an, was uns bekannt ist. 
Alle Welpen, die noch keinen Namenspaten haben, sind mit Nummern versehen. Das „M“ bzw. „F“ im Namen steht dabei für „male (männlich)“ bzw. „female (weiblich)“.

Open Shelter

Sache Foundation

retten

Unsere Intention ist es, hauptsächlich Hunde aus rumänischen öffentlichen Tierheimen zu retten.

versorgen

Wir versorgen die Tiere medizinisch: untersuchen, impfen, Parasiten behandeln, kastrieren, chippen.

kastrieren

Die Kastration ist der einzige Weg, das Tierleid vor Ort zu verhindern und die Spirale des Leids zu durchbrechen.

zuhause finden

Für jeden vermittelbaren Hund gibt es ein passendes Körbchen! Wir finden es und geben eine sichere Zukunft.

warum wir wurden,

wer wir sind.

Das Gründungsteam von Life4Pets e.V. arbeitet bereits seit mehreren Jahren zusammen, aber nicht im Tierschutz, sondern im Berufsleben und dies sogar sehr erfolgreich. Wir sind Teamwork gewöhnt und ergänzen uns alle hervorragend, denn wir alle sind miteinander auch befreundet.

Ein ganz besonderes Anliegen ist uns bei unserem Vorhaben Ehrlichkeit und Transparenz. Ehrlichkeit in dem, was wir tun und Tranzparenz in dem, was wir mit Euren Spenden machen.