erstversorung sichern.

Rettungspatenschaft

Die Hunde, die aus den öffentlichen Sheltern oder von der Straße geholt werden, benötigen in der Regel eine Erstversorgung beim Tierarzt.

Mit der Übernahme einer einmaligen Rettungspatenschaft in Höhe von 50 Euro finanzierst Du diese Erstversorgung. Dazu gehören ein Check, Entwurmen, Chippen und Impfen.

Zur Vermeidung von Infektionen kann das Tier erst nach dem Check beim Tierarzt  ins Open Shelter ziehen.

Verwendungszweck: Rettungspatenschaft

Unser Spendenkonto:
Life4Pets e.V.
Sparkasse Bad Hersfeld Rotenburg
IBAN: DE84 5325 0000 0000 0667 90
BIC: HELA DEF 1 HER

Solltest Du Interesse haben an einem unserer vermittelbaren Hunde und möchtest ihm ein Zuhause schenken, dann schreibe uns gerne per E-Mail unter vermittlung@life4pets.de an.

oder werde einfach

Projektpate

Möchtest Du einen bestimmten Shelter oder bestimmte Projekte unterstützen, bieten wir Dir dafür sogenannte „Projektpatenschaften“ an.

Hier bist Du dann kein Pate für ein bestimmtes Tier, stattdessen fließt Deine Spende in die Unterstützung eines Shelters bzw. in bestimmte Projekte, um vielen Tieren oder sogar unserer Umwelt zu helfen.