Datenschutz

§ Datenschutzbestimmungen

Der Life4Pets e.V. – im Folgenden kurz Life4Pets – begrüßt Dich auf dieser Website. Life4Pets nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Im Rahmen Deines Besuches unserer Website können verschiedene Daten erhoben werden, über die wir Dich im Folgenden informieren möchten. Alle personenbezogenen Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, werden von uns, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, verarbeitet.

§ Verantwortliche Stelle

Life4Pets e.V.
Erdmannroder Str. 32
D-36277 Schenklengsfeld
E-Mail: info@life4pets.de

vertreten durch die 1.Vorsitzende:
Stephanie Ludwig-Weidemann

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Datenerhebung und Verarbeitung bei Zugriffen auf die Website

Du kannst unsere Website grundsätzlich nutzen, ohne personenbezogene Daten über Dich anzugeben. Bei jedem Aufrufen unserer Website werden anonym und temporär folgende Daten (Zugriffsdaten) erfasst und bis zur automatisierten Löschung auf dem Server unseres Providers in einer Protokolldatei gespeichert:

• IP-Adresse des anfragenden Rechners,

• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

• Name und URL der abgerufenen Daten,

• Website, von welcher aus der Zugriff erfolgte,

• Name des Internet Service Providers,

• übertragene Datenmengen,

• Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,

• Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und Betriebssystems.

Diese Daten werden so gespeichert, dass ein direkter Personenbezug nicht erfolgt. Diese Daten werden nach dem Ende der Verbindung gelöscht oder anonymisiert. Diese Daten werden ausschließlich aus technischen Gründen erhoben und haben keinen Personenbezug. Eine Nutzung erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Angebotes ohne Personenbezug. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist das berechtigte Interesse Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, um technisch unsere Website überhaupt anbieten zu können.

§ Verpflichtung zur Bereitstellung

Grundsätzlich steht es Dir frei, uns auf dieser Seite personenbezogene Daten mitzuteilen und Du bist grundsätzlich weder gesetzlich noch vertraglich dazu verpflichtet. Solltest Du in Ausnahmefällen einmal doch vertraglich oder gesetzlich verpflichtet sein, teilen wir Dir dies für die jeweilige Datenverarbeitung gesondert mit.

Es entstehen grundsätzlich keine Nachteile für Dich, wenn Du uns keine personenbezogenen Daten mitteilst. Dies gilt auch für eine Ablehnung der Datenerhebung mittels Cookies. Jedoch ist es möglich, dass dann nicht alle Funktionen der Webseite vollumfänglich nutzbar sind. Im Rahmen der Kontaktformulare werden Deine Daten zumindest benötigt, sofern Du diese Funktionen nutzen möchtest (nähere Informationen entnimmst Du diesbezüglich bitte den jeweiligen Unterabschnitten dieser Datenschutzerklärung).

Im Rahmen der Kontaktformulare und der Bestellung eines Produkts über unseren Onlineshop werden Deine Daten zumindest benötigt, sofern Du diese Funktionen nutzen möchtest (nähere Informationen entnimmst Du diesbezüglich bitte den jeweiligen Unterabschnitten dieser Datenschutzerklärung).

§ Kontaktformular

Wenn Du uns per Kontaktformular auf www.life4pets.de/Kontakt/ eine Anfrage zukommen lässt, musst Du uns zusammen mit Deiner Nachricht, Deinen Vor- und Nachnamen angeben sowie Deine E-Mail-Adresse und einen Betreff. Darüber hinaus werden Datum und Uhrzeit Deiner Kontaktanfrage gespeichert.

Alternativ kannst Du uns auch über info@life4pets.de oder kontakt@life4pets.de eine E-Mail zukommen lassen. In diesem Fall werden die von Dir per E-Mail übersandten Daten gespeichert.

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG:
Die von Dir angegebenen Daten dienen uns zur Bearbeitung Deiner Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen.

RECHTSGRUNDLAGE:
Die Datennutzung erfolgt bei der Nutzung des Kontaktformulars auf Grund Deiner erteilten Einwilligung. Durch Setzen des entsprechenden Häkchens und abschicken der Nachricht gibst Du folgende Einwilligung ab:

„Ich willige ein, dass der Life4Pets e.V. die von mir im Rahmen des Kontaktformulars bereitgestellten Daten zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage verarbeiten darf. Ich habe das jederzeitige Recht meine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Datenschutzerklärung mit Hinweisen zum Umgang meiner personenbezogenen Daten habe ich zur Kenntnis genommen“

Bei der Kontaktanfrage per E-Mail erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. fDSGVO, nämlich in unserem berechtigten Interesse auf die E-Mail antworten zu können und Deine Anfrage zu beantworten und außerdem auf Deiner Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. aDSGVO. Zielt Deine Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages ab, so gilt Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als weitere Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung.

SPEICHERDAUER:
Die an uns übermittelten Daten, werden von uns für die Dauer der Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Nach dem endgültigen Abschluss der Kommunikation werden die Daten gelöscht, es sei denn es bestehen gesetzliche Aufbewahrungsfristen.

EMPFÄNGER ODER KATEGORIE VON EMPFÄNGERN:
Deine Nachricht wird über den von uns genutzten E-Mail Provider übermittelt und dort gespeichert.

ÜBERMITTLUNG AN EIN DRITTLAND ODER EINE INTERNATIONALE ORGANISATION:
Die von Dir angegebenen personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung des Kontaktformulars werden von uns nicht an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt.

§ Cookies

Zur Verbesserung unserer Website setzen wir sogenannte „Cookies“ ein. Bei Cookies handelt es sich um Textinformationsdateien, welche durch Ihren Web-Browser lokal auf Ihrem Computer abgespeichert werden, wenn Sie unsere Website aufrufen. Viele Cookies enthalten eine Identifikationsnummer, mit der wir den Cookie Ihrem konkreten Internet-Browser zuordnen können. So können wir Dich und Deinen Browser von anderen unterscheiden.

Bei Cookies wird zwischen vorübergehenden sog. transienten Cookies und persistenten Cookies unterschieden:

Vorübergehende / transiente Cookies, zu denen insbesondere die Session-Cookies gehören, werden automatisiert gelöscht, wenn Du den Browser schließt. Session-Cookies speichern während Deiner Dauer eine sog. Session-ID. Hierdurch können verschiedene Anfragen Deines Browsers der Sitzung zugeordnet werden und Dein Rechner kann wiedererkannt werden, wenn Du auf die Website zurückkehrst.

Persistente Cookies hingegen werden automatisch nach einer vorgegebenen Zeit gelöscht. Die Dauer der Speicherung hängt von dem Cookie selbst ab. Eine Löschung dieser persistenten Cookies ist darüber hinaus, auch jederzeit durch Dich selbst über die Sicherheitseinstellung Deines Browsers möglich.

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG:
Die Nutzung der, über die Cookies gewonnenen Daten erfolgt ausschließlich für die Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit unserer Seite.

Diese Daten werden ausschließlich pseudonymisiert von uns verarbeitet, wodurch sichergestellt wird, dass eine Zuordnung zu einzelnen Nutzern nicht möglich ist. Die hierdurch erhobenen Daten werden auch nicht mit anderen Daten der Nutzer zusammengeführt oder gespeichert.

RECHTSGRUNDLAGE:
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der durch die Cookies erhobenen personenbezogenen Daten erfolgt auf Grund unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt hierbei in der nutzerfreundlichen und attraktiven Gestaltung unserer Webseite.

DAUER DER SPEICHERUNG:
Die von uns verwendeten Session-Cookies werden gelöscht, sobald Du unsere Seite verlassen hast. Die von uns verwendeten Persistent Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Du kannst die Cookies jederzeit in Deinen Browsereinstellungen löschen.

WIDERSPRUCHSRECHT:
Du hast jederzeit die Möglichkeit der Erhebung von Daten durch Cookies auf unserer Webseite zu widersprechen. Du kannst hierzu Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies generell oder aber auch für bestimmte Fälle ausschließen. Du kannst auch jederzeit gespeicherte Cookies löschen.

Eine Anleitung hierzu findest Du für Deinen jeweiligen Browser unter:

für Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

für Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren

für Microsoft Internet Explorer / Edge: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

für Apple Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE

für Opera: http://help.opera.com/Windows/12.10/de/deleteprivate.html

oder unter der jeweils einschlägigen Support-Seite Deines Internet-Browser. Wir weisen allerdings darauf hin, dass bei dem Nichtzulassen von Cookies die Funktionalität der Website eingeschränkt sein kann.

Cookie Einstellungen anpassen

§ Online-Shop

Auf unserer Internetseite hast Du die Möglichkeit, Produkte des Vereins (Tassen, Magnete, Textilien und mehr) auch online zu erwerben. Hierfür haben wir einen eigenen Online-Shop auf unserer Website integriert. Im Rahmen unseres Online-Shops hast Du die Möglichkeit, einen persönlichen Account (Kundenkonto) zu erstellen mittels der Registrierungsfunktion. Hierzu musst Du verpflichtend Deine E-Mail-Adresse, ein Passwort, Deinen Vor- und Nachnamen sowie Deine Anschrift angeben. Diese Pflichtfelder sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet, die übrigen Angaben können optional gemacht werden.

Mit einem persönlichen Kundenkonto hast Du folgende Vorteile:

• Verwaltung der Lieferadressen

• Prüfung des Bestellstatus

• Bestellhistorie

• Schnellere Bestellabwicklung

Du bist jedoch keineswegs dazu verpflichtet – weder gesetzlich noch vertraglich – Dir ein Kundenkonto anzulegen. Daher hast Du bei der Bestellung eines Produktes über unseren Online-Shop auch die Möglichkeit, die Bestellung ohne Registrierung durchzuführen. In diesem Fall benötigen wir von Dir für den Versand Deiner Bestellung lediglich einen Vor- und Nachnamen, Deine Anschrift, E-Mail-Adresse und bei abweichender Rechnungsadresse die diesbezüglich entsprechenden Angaben.

Unabhängig von der gewählten Bestellfunktion werden zusätzlich Datum und Uhrzeit Ihrer Bestellung gespeichert.

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG: Der Zweck der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten liegt in der Abwicklung Deines Bestellvorgangs bzw. im Falle der Registrierungsfunktion darin, Dir eine möglichst kundenfreundliche und einfache Benutzung unseres Online-Shops zu ermöglichen.

RECHTSGRUNDLAGE: Rechtsgrundlage der Verarbeitung Deiner Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Erfüllung eines Vertrages bzw. die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.

Deine Einwilligung im Rahmen der Registrierung zum Kundenkonto stellt gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) Datenschutz-Grundverordnung die Rechtsgrundlage für die Nutzung Deiner im Rahmen Deines Kundenkontos zur Verfügung gestellten Daten dar. Bei der Registrierung stimmst Du folgendem Einwilligungstext zu:

„Hiermit willige ich ein, das Life4Pets zum Zwecke der Registrierung und Anlegung meines Kundenkontos meine personenbezogenen Daten (insb. die Pflichtangaben wie E-Mail-Adresse, Passwort, Vor- und Nachname sowie meine Anschrift) verarbeiten darf. Ich habe das jederzeitige Recht meine diesbezügliche Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen. Die Datenschutzerklärung mit weiteren Hinweisen zur Datenverarbeitung habe ich zur Kenntnis genommen.“

Die statistische Erhebung, Analyse sowie Protokollierung des Registrierungsverfahrens erfolgt auf Grundlage berechtigter Interesse gemäß Art. 6 (1) S. 1 f) Datenschutz-Grundverordnung. Das berechtigte Interesse besteht hierbei in der rechtskonformen Registrierung und dient unserem geschäftlichen Interesse und den Erwartungen der Nutzer.

EMPFÄNGER ODER KATEGORIE VON EMPFÄNGERN: Deine personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Online-Registrierung verarbeitet werden, werden nicht an Dritte übermittelt.

SPEICHERDAUER: Die Daten, die Du im Rahmen der Online-Registrierung angeben hast, werden gespeichert bis Dein Kundenkonto gelöscht wird. Auf jeden Fall werden die Daten solange gespeichert, wie gesetzliche Aufbewahrungsfristen dies fordern.

WIDERRUFSRECHT: Als Nutzer hast Du das Recht Deinen Account löschen zulassen und somit der Datenverarbeitung für die Zukunft zu widersprechen, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen einer Löschung entgegenstehen.

Für die Löschung Deines Accounts gehst Du bitte wie folgt vor:

Sende uns eine E-Mail mit der Bitte der Löschung Deines Kundenkontos an die E-Mail-Adresse datenschutz@life4pets.de oder gebe uns diese Information telefonisch durch unter +49 6625 87-0.

Darüber hinaus kannst Du einer Verarbeitung Deiner Daten jederzeit widersprechen, indem Du uns unter folgender E-Mail kontaktierst: datenschutz@life4pets.de

Für den Fall des Widerspruchs kannst Du die Funktionen, die im Zusammenhang mit der Registrierung stehen, nicht mehr nutzen. Darüber hinaus weisen wir Dich darauf hin, dass Du einer Verarbeitung Deiner Daten zumindest dann nicht widersprechen kannst, wenn dies für die Erfüllung des Vertrags notwendig ist. Dies gilt insbesondere für die benötigten Mindestangaben im Rahmen der Bestellung ohne Registrierung.

Bezahlvorgang 

Für den Abschluss einer Spende, einer Patenschaft über unsere Webseite oder einer Bestellung über unseren Online-Shop werden bei uns auf der Webseite/Online-Shop Informationen zu der von Dir gewählten Zahlungsart erhoben. Folgende Daten erhalten wir bei den einzelnen Bezahlvorgängen:

Vorkasse: Hast Du Dich für die Zahlungsart der Vorkasse/Überweisung entschieden, verarbeiten wir zu Buchungszwecken lediglich Deine Bankdaten, die im Rahmen der Überweisung an uns übermittelt werden sowie den individuellen Verwendungszweck, um Deine Bezahlung Deiner Bestellung zuordnen zu können.

PayPal: Wenn Du PayPal als Zahlungsart gewählt hast, werden die von Dir ausgewählten Waren sowie die entsprechenden Preise an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Unternehmen der PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C:A. 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Für den Zahlungsvorgang wirst Du auf die Internetseite von PayPal weitergeleitet, wo Du Dich einloggen oder ein Konto einrichten kannst. Die dort eingegebenen Daten werden durch PayPal verarbeitet und genutzt. Wir erhalten lediglich die Information über den abgeschlossenen Zahlungsvorgang unter der Mitteilung der von Dir bei PayPal verwendeten E-Mail-Adresse. Für Fragen zur Datenverarbeitung von PayPal informiere Dich bitte unter den unternehmenseigenen Datenschutzbestimmungen unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG:
Die Daten, die Du im Rahmen des Zahlvorgangs übermittelst, dienen der Erfüllung des Vertrags in Bezug auf die Abwicklung der Bezahlung.

RECHTSGRUNDLAGE:
Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO, die Erfüllung des Vertrags, stellt die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Deiner Daten im Rahmen des Zahlungsvorgangs dar.

EMPFÄNGER ODER KATEGORIE VON EMPFÄNGERN:
Im Rahmen des Zahlungsvorgangs werden die von Dir angegebenen Daten zum Zwecke der Zahlungsabwicklung an Dritte weitergegeben. Der Empfänger Deiner Daten bestimmt sich anhand der durch Dich gewählten Zahlungsart.

ÜBERMITTLUNG IN EIN DRITTLAND ODER AN EINE INTERNATIONALE ORGANISATION:
Deine Daten werden von uns nicht in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt. Drittländer sind dabei Länder außerhalb der EU bzw. des EWR.

SPEICHERDAUER:
Die Daten, die Du im Rahmen des Zahlungsvorgangs angeben hast, werden solange gespeichert, wie diese zur Erfüllung für den mit Dir geschlossenen Vertrag benötigt werden oder wir aufgrund von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten dazu verpflichtet sind. Für die Fälle, in denen wir Deine Daten nach Erfüllung für den mit Dir geschlossenen Vertrag aufbewahren müssen, behalten wir Deine Daten nur so lange erforderlich und/oder wie gesetzlich für den jeweiligen Zweck vorgeschrieben.

VERPFLICHTUNG ZUR ANGABE DER DATEN:
Die Angabe der jeweiligen Daten, die für die von Dir ausgewählten Zahlungsmethode abgefragt werden, ist für die Vertragsabwicklung erforderlich. Sofern Du einen Kaufvertrag mit uns abschließen willst, ist die Angabe dieser Daten verpflichtend. Ohne die Angabe der Zahlungsinformationen kann kein Vertragsschluss zustande kommen.

 

§ Social Media Buttons

Life4Pets e.V. unterhält Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Interessenten und Nutzern kommunizieren zu können. Auf unserer Website werden Social Media Buttons von sozialen Netzwerken verwendet. Hierbei werden jedoch keine Daten an die jeweiligen Betreiber der Seiten übermittelt oder in sonstiger Weise personenbezogene Daten verarbeitet.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Buttons lediglich unter Verwendung eines HTML-Links in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird. Klickst Du auf einen der Buttons, öffnet sich ein neues Fenster Deines Browsers und ruft die Seite des jeweiligen Dienstanbieters auf, auf der Du (ggf. nach Eingabe Ihrer Login-Daten) Inhalte liken und teilen kannst.Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie Deiner diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre entnimmst Du bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter. 

 

§ Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Innerhalb des Onlineangebots von Life4Pets e.V. kann es vorkommen, dass Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, RSS-Feeds, Amazon Smile, Grafiken oder Links von anderen Webseiten eingebunden werden. Voraussetzung hierfür ist immer die Wahrnehmung der IP-Adresse des Nutzers durch diese Drittanbieter, da ohne die IP-Adresse des Nutzers die jeweiligen Inhalte nicht an dessen Browser gesendet werden können. Life4Pets e.V. ist stets bemüht, nur solche Inhalte zu verwenden, bei denen diese Informationsabfrage sich auf die Übersendung der IP-Adresse beschränkt. Jedoch hat Life4Pets e.V. keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter diese IP-Adressen etwa auch zu statistischen oder anderen Zwecken speichern. Soweit uns so etwas bekannt ist, klären wir hierüber selbstverständlich auf. Die Verarbeitung Deiner Daten durch den Anbieter der Drittinhalte unterliegt deren jeweiligen Datenschutzbestimmungen.

Es wird außerdem darauf hingewiesen, dass Partner von Life4Pets e.V. und andere Internet-Sites und -Dienste, die durch unser Online-Angebot zugänglich sind, sowie Partner, die Daten im Zusammenhang mit Preisausschreiben, Promotion und ähnlichem sammeln, eigene Datenschutz-Richtlinien haben, die von den Richtlinien von Life4Pets e.V. unabhängig sind. Life4Pets e.V. übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für diese mit Life4Pets e.V. nicht im Zusammenhang stehenden Richtlinien.

§ Verwendung von YouTube

Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von YouTube-Videos der YouTube LLC. (901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; „YouTube“).

YouTube ist ein mit der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”) verbundenes Unternehmen.

Die Funktion zeigt bei YouTube hinterlegte Videos auf der Website an. Dabei ist die Option „Erweiterter Datenschutzmodus“ aktiviert. Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher der Website gespeichert. Erst wenn Sie sich ein Video ansehen, werden Informationen darüber an YouTube übermittelt und dort gespeichert.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube und Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von YouTube (https://www.youtube.com/t/privacy).

Betroffenenrechte

Zur Geltendmachung Deiner uns gegenüber bestehenden Rechte wende Dich bitte an uns unter:

Life4Pets e.V.
Erdmannroder Str. 32
D-36277 Schenklengsfeld
Datenschutzbeauftragter: Maximilian Gernhardt

E-Mail: datenschutz@life4pets.de

§ Deine Rechte als Betroffene/r

In Bezug auf die Dich betreffende personenbezogenen Daten kannst Du uns gegenüber die folgenden Rechte geltend machen:

  • das Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO
  • das Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung der Daten gemäß Art. 16 DSGVO
  • das Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten gemäß Art. 17 DSGVO
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO

Des Weiteren hast Du ein Beschwerderecht gegenüber einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde in Bezug auf die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten bei und durch uns.

§ Widerrufsrecht bei zuvor erteilter Einwilligung

Wenn Du uns gegenüber eine Einwilligung zur Verarbeitung Deiner Daten erteilt hast, hast Du das jederzeitige Recht die Einwilligung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

§ Widerspruchsrecht bei der Verarbeitung aufgrund berechtigter Interessen

Du hast zudem das Recht, aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Dich betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. In diesem Fall verarbeiten wir die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Deinen Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so hast Du das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

§ Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Nach Art. 77 DSGVO hast Du zudem das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Deines Aufenthaltsorts, Deines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung der Dich betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

§ Datensicherheit

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Deine personenbezogenen Daten gegen unberechtigten Zugriff, Zerstörung, Verlust und Veränderung durch Dritte zu schützen.

§ Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Dies erfolgt durch die Weiterentwicklung unserer Website oder zur Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir empfehlen Dir daher, diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut durchzulesen.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Dein Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Dir verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Deine IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Dein Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Deinem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts findest Du unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Schenklengsfeld, den 14.08.2019

ab 5 € monatlich

kannst Du unsere Tiere vor Ort unterstützen. Das sind die Kosten für Futter, Wasser und Unterbringung in sauberer Umgebung.

Rettungspatenschaft

Die Übernahme einer Rettungspatenschaft sichert die Erstversorgung: Gesundheits-Check, Entwurmen, Chippen und Impfen.