Alba wurde Anfang 2022 dank ihres Paten aus der Tötung gerettet und kann sich nun auf unserer Pflegestelle entfalten.

Alba scheint keinen Schaden aus der Vergangenheit genommen zu haben, zumindest erscheint sie sehr freundlich und offen. Auch uns Menschen gegenüber. Sie ist eine ruhige, ausgeglichene , jedoch aufgeweckte, menschenbezogene und freundliche Hündin, die ein passendes Zuhause sucht.

Ungarische Bracken haben einen ausgeprägten Beschützerinstinkt und Jagdtrieb.

Für Alba könnten wir uns eine Familie vorstellen, die einen Garten und viele Schmuseeinheiten für sie hätte.

aktuelle Bilder/Videos
Vermittlungsablauf
Futterpate werden
Selbstauskunft downloaden

Information

  • Geschlecht:Hündin kastriert
  • Geburtsdatum:ca. 2019
  • Rasse:ungarische /transylvanische Bracke (bzw. Mix)
  • Farbe:schwarz mit braun
  • Schulterhöhe:ca. 55 cm
  • Life4Pets-Nummer:NF 20
  • Aufenthaltsort:Nicoleta Ilie - Asociația pentru protecția animalelor "Căsuța lui Azor"
  • Pate:auf der Suche