nachhaltig helfen.

Kastrationskampagnen
überpopulation bekämpfen

Kastrationen retten Leben.

Wir werden in regelmäßigen Abständen mit anderen Tierschutzorganisationen und Tierärzten einen Kastrations-Marathon durchführen. Dabei werden an so wenigen Tagen wie nötig so viele Tiere wie möglich kastriert.

Kampagnen

Kastrationen gesamt

Kastrierte Hunde

KASTRIERTE Katzen

Kastrationsaktion Pitaru 17.10.2019

Life4Pets e.V. hat in Kooperation mit der Sache Foundation von Laura Fincu am 17.10.2019  in Pitaru | Rumänien eine Kastrationsaktion von 71 Hunden und Katzen durchgeführt, wobei L4P alle Kastrationen übernommen hat.

Es wurden Straßenhund und Besitzertiere kastriert. Diese Kastrationen waren für die Besitzer kostenlos, damit jeder sein Tier kastrieren lassen kann, auch wenn er es sich nicht leisten kann. Denn nur so kann das Vermehren und weiteres Leid verhindert werden.

Bitte unterstützt uns für weitere Kastrationen! Jeder Euro zählt. Eine Kastration kostet 25 €.
Vielen lieben Dank!

Kastrationsaktion Costinesti 14. bis 15.09.2019

Life4Pets e.V. hat in Kooperation mit der Sache Foundation von Laura Fincu am 14. und 15.09.2019 in Costinesti | Rumänien eine Kastrationsaktion von 90 Hunden und Katzen durchgeführt, wobei L4P 55 Kastrationen übernommen hat.

Diese Kastrationen waren für die Besitzer kostenlos, damit jeder sein Tier kastrieren lassen kann, auch wenn er es sich nicht leisten kann. Denn nur so kann das Vermehren und weiteres Leid verhindert werden.

Bitte unterstützt uns für weitere Kastrationen! Jeder Euro zählt. Eine Kastration kostet 25 €.
Vielen lieben Dank!

Kastrationsaktion Buftea 27. bis 28.07.2019

Life4Pets e.V. hat in Kooperation mit der Sache Foundation von Laura Fincu am 27. und 28.07.2019 in Buftea | Rumänien eine Kastrationsaktion von 100 Hunden und Katzen durchgeführt, wobei L4P 50 Kastrationen übernommen hat.

Diese Kastrationen waren für die Besitzer kostenlos, damit jeder sein Tier kastrieren lassen kann, auch wenn er es sich nicht leisten kann. Denn nur so kann das Vermehren und weiteres Leid verhindert werden.

Bitte unterstützt uns für weitere Kastrationen! Jeder Euro zählt. Eine Kastration kostet 25 €.
Vielen lieben Dank!

Kastrationsaktion Pitaru 20. bis 21.07.2019

Life4Pets e.V. hat in Kooperation mit der Sache Foundation von Laura Fincu am 20. und 21.07.2019 in Pitaru | Rumänien eine Kastrationsaktion von 92 Hunden und Katzen durchgeführt.

Diese Kastrationen waren für die Besitzer kostenlos, damit jeder sein Tier kastrieren lassen kann, auch wenn er es sich nicht leisten kann. Denn nur so kann das Vermehren und weiteres Leid verhindert werden.

Bitte unterstützt uns für weitere Kastrationen! Jeder Euro zählt. Eine Kastration kostet 25 €.
Vielen lieben Dank!

Kastrationsaktion Buftea 21. bis 22.06.2019

Life4Pets e.V. hat in Kooperation mit der Sache Foundation von Laura Fincu am 21. und 22.06.2019 in Buftea | Rumänien in Zusammenarbeit mit dem Rathaus eine Kastrationsaktion von 98 Hunden und Katzen durchgeführt.

Diese Kastrationen waren für die Besitzer kostenlos, damit jeder sein Tier kastrieren lassen kann, auch wenn er es sich nicht leisten kann. Denn nur so kann das Vermehren und weiteres Leid verhindert werden.

Bitte unterstützt uns für weitere Kastrationen! Jeder Euro zählt. Eine Kastration kostet 25 €.
Vielen lieben Dank!

Woher kommt die Überpopulation?

Speziell in Ländern wie Rumänien vermehren sich die Vierbeiner unkontrolliert auf natürlichem Weg. Aber die Fortpflanzung der Tiere wird auch durch Züchter, Halter und insbesondere Shelterpersonal weiter vorangetrieben. Die daraus resultierende Überpopulation von Hunden und Katzen lässt sich nur durch Kastrationen der Tiere in den Griff bekommen.

Zudem sind Kastrationen unter anderem auch aus medizinischen Gründen notwendig, führen oft zu weniger aggressivem Verhalten zwischen den Vierbeinern und ermöglichen einen unkomplizierteren Umgang mit ihnen.

Was passiert bei einer Kastration?

Unter Kastration versteht man die operative Entfernung der Keimdrüsen. Bei Rüden und Katern werden hierbei die Hoden entfernt.

Bei der Katze und der Hündin betrifft dies das Entfernen der Eierstöcke.

Wann kastrieren?

Das hängt von jedem Tier persönlich ab. Sowohl Hunde als auch Katzen können bereits mit wenigen Lebensmonaten fortpflanzungsfähig sein, abhängig von Rasse, Größe und Entwicklungsstand. Und dementsprechend muss auch der richtige Zeitpunkt für eine Kastration mit dem Tierarzt besprochen werden. Denn zu frühes Kastrieren stoppt die Entwicklung.

Jede OP, auch eine Kastration, stellt einen operativen Eingriff dar, bei dem man ein Risiko nicht auszuschließen kann – im Regelfall wird die Routine-OP jedoch gut vertragen und die Tiere sind schnell wieder fit. 

Vorteile von Kastrationen

  • Verringert die Überpopulation
  • Reduziert unerwünschtes Herumstreunern
  • Reduziert Aggressivität
  • Erhöht die Lebenserwartung
  • Senkt das Krebsrisiko
  • Reduziert Markieren
Life4Pets e.V.

Was wir tun

retten

Unsere Intention ist es, hauptsächlich Hunde aus rumänischen öffentlichen Tierheimen zu retten.

versorgen

Wir versorgen die Tiere medizinisch: untersuchen, impfen, Parasiten behandeln, kastrieren, chippen.

kastrieren

Die Kastration ist der einzige Weg, das Tierleid vor Ort zu verhindern und die Spirale des Leids zu durchbrechen.

zuhause finden

Für jeden vermittelbaren Hund gibt es ein passendes Körbchen! Wir finden es und geben eine sichere Zukunft.

Hilfe ab 5 €

Ob eine Namenspatenschaft oder Patenschaften für Kastration, OP oder mutterlose Welpen: Du hast die Wahl! Und die Spenden kommen dort an, wo sie benötigt werden.

Einmalige Hilfe

Mit der Übernahme einer einmaligen Rettungspatenschaft finanzierst Du die Erstversorgung. Dazu gehören ein Check, Entwurmen, Chippen und Impfen.